Urlaub in Friesland, überraschend lustig!

Friesland

Wenn man in Friesland Urlaub macht, hat man das Gefühl, im Ausland zu sein. Und das liegt nicht nur an der friesischen Sprache. Friesland fühlt sich einfach anders an als der Rest der Niederlande. Nirgendwo sonst finden Sie so weite Landschaften mit wunderschönen Wolkenlandschaften. Und wenn man über die Wiesen blickt, sieht man überall die Segel der Boote, die durch die Gräben und auf den Seen fahren. Friesland bietet endlosen Wassersportspaß während Ihres Urlaubs. Nirgendwo sonst finden Sie so viele Bootsvermietungen wie in Friesland. Nirgendwo kann man sich so sehr auf dem Wasser vergnügen wie in Friesland.

Genieten op het water

Auf dem Wasser kann man der Hektik wirklich entfliehen und alle Alltagssorgen für eine Weile vergessen. Sobald man auf dem Wasser ist und den Wind in den Haaren spürt, wird man von allem und jedem losgelöst. Man spürt die Wellen und die Weite. Das ist eine tolle Erfahrung.

Es gibt viele Möglichkeiten, aufs Wasser zu gehen. Kanufahren, Suping, Segeln, Segeln auf einer Skûtsje, es gibt viele Möglichkeiten, sich auf dem Wasser zu vergnügen. Bootsverleih Friesland| Genieten op het water in Heeg ist eine der schönen Adressen, wo Sie eine Schaluppe oder ein Aira Segelboot mieten können. Hier herrscht eine entspannte und lockere Atmosphäre. Sie sind freundlich und der Service ist erstklassig. Man kommt sofort in die richtige Urlaubsstimmung, auch wenn man nur einen Tag unterwegs ist.

Segeln in Friesland

Besondere Städte und Dörfer

Wer kann sie alle nennen, die friesischen elf Städte? Es sind allesamt sehr schöne größere und kleinere Städte, die einen Besuch wert sind.

Aber neben den friesischen elf Städten gibt es auch die schönen echten Wassersportdörfer zu besuchen. Hier beginnt Ihr eigentliches Abenteuer auf dem Wasser. Im friesischen Seengebiet finden Sie die echten Wassersportdörfer wie Echtenerbrug, Grouw, Woudsend, Langweer und natürlich Heeg. Wenn Sie ein Boot mieten möchten, sind diese Dörfer der richtige Ort dafür. Die gemütliche Atmosphäre eines Wassersportdorfes ist überall zu spüren. Boote am Kai, Segelschulen mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen, die das Segeln erlernen, Terrassen am Wasser. Hier werden Sie bald das ultimative Urlaubsgefühl in Friesland bekommen.

Besondere Nächte

Auf einem Campingplatz, in einem schönen Hotel, auf einem Bauernhof. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, in Friesland zu übernachten. Primitiv oder bequemer.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Übernachtung auf einem Tiny Houseboat der Bootsvermietung Friesland| Genieten op het water in Heeg. Was ist ein Tiny Houseboat? Der Name ist Programm: ein kleines Haus auf einem Boot. Das Hausboot verfügt über eine Dusche, Toilette, Zentralheizung, Küche mit Kühlschrank, Backofen und Gasherd und vier Schlafplätze für Erwachsene. Das ist Luxusunterkunft auf einem Schiff!

Sie können auf die Schaltfläche Winziges Hausboot Sie können im Heimathafen in Heeg übernachten, aber wenn Sie etwas Segelerfahrung haben, können Sie damit auch die friesische Seenplatte entdecken. Da das Boot mit Sonnenkollektoren und einem großen Akkupack ausgestattet ist, können Sie auch ein paar Tage im Freien an einem Liegeplatz der Marrekrite oder an einer Boje der Marrekrite verbringen. Aber natürlich können Sie auch in Sneek, Heeg, Woudsend, IJlst oder an einem der anderen schönen Orte in der Umgebung anlegen. 

Außerdem können Sie gegen eine geringe Gebühr ein Motorboot mit Außenbordmotor vom Tiny Houseboat mieten. Sie können damit von Ihrem Liegeplatz auf dem Lande auf eine Terrasse gehen oder einkaufen. Außerdem macht es Kindern Spaß, damit zu spielen.

 

Das Tiny Houseboat ist zu mieten bei Bootverhuur Friesland | Genieten op het water.

×